27. März 2010

Weißes und Leinen

Mein neue Abdeckung für meinen Toaster. Er hat mich immer gestört. Jetzt fügt er sich ins Küchenbild sehr gut ein. Aus einem Rest altem Leinenstoff und einem Spruch draufgebügelt war diese Abdeckung schnell genäht.
Dieses alte Schlüsseschränkchen wollte ich erst wegwerfen...war aber viel zu schade...habe es dann umfunktioniert zum Filtertütenhalter...es war schnell weiß gestrichen und für´s Fenster hatte ich noch ein Stück Leinen...
Platzsparer !!!
Da ich in meiner kleinen Küche immer wenig Platz habe, fand ich diese Idee in einer alten Zeitschrift...alte Schraubgläser am Deckel unter dem Hängeschrank festschrauben, dann kann man sie immer an und abschrauben...für Tee´s uvm.
In diesem alten Wäsche Eimer befindet sich seit heute mein Waschmittel...er passt super in mein Badezimmer..habe ihn heute auf dem Flohmarkt erstanden...musste Frau unbedingt haben...