28. November 2010

Klein aber Fein Grüße zum 1.Advent

Ganz liebe Grüße zum 1.Advent aus dem verschneiten Kühlungsborn.
Klein aber fein ist mein Adventskranz dieses Jahr geworden. 
Ich werde dieses Jahr auf einiges freiwillig verzichten...immer zu viel Deko...immer Streß mit dem Aufbauen...dann wieder abbauen...
Mir ist in diesem Jahr meine Familie und unsere Gesundheit sooo viel wichtiger...Also lasst euch nicht so stressen ihr Lieben...
In diesem Sinne Eure Stefanie


Kommentare:

  1. Ja Stefanie, du sprichst mir aus dem Herzen. Genauso werde ich es dieses Jahr auch halten. Weihnachten und Stress gehören einfach nicht zusammen.
    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stefanie,ich habe heuer auch um einiges weniger dekoriert,und mich um einiges erleichtert in dem ich Deko die ich nicht mehr mag zu den Pensionisten gebracht habe die verteilen das an Leute die sich keine Deko kaufen können.Ich mag diese schöne Zeit sehr gerne,leider ist sie meist sehr hektisch.Ich wünsche dir einen schönen besinnlichen Advent-Edith.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stefanie,

    recht hast du. Auch ich habe mich dieses Jahr zurückgehalten. Es wächst einem sonst über den Kopf.
    Ich wünsche auch dir und deiner Familie eine schöne Adventszeit mit nicht soviel Stress

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, liebe Stefanie ...

    mir geht's in diesem Jahr genauso!
    Ich habe zwar mehrere Kränze gefertigt, aber ansonsten sieht es bei mir eher spärlich aus. Ich habe einfach keine Lust in mein Dekostübchen zu gehen, um all' die Sachen der vergangenen Jahre rauszusuchen.
    Man/frau wird halt älter ... :(
    Ich habe mir schon überlegt, im nächsten Jahr viele Dinge zu verkaufen. Sonst "ersticke" ich hier allmählich!

    Ganz liebe und herzige Grüße zum Wochenanfang
    *Angela*

    AntwortenLöschen